02-2019/Einsatzstichwort: F2_E_Anlage

Zum nächsten Einsatz wurden heute die Kräfte der Feuerwehr Beesten gerufen. "In der Ackerstrasse dringt Qualm aus einem Stromverteilerkasten". So lautete die Alarmierung auf den digitalen Funkmeldeempfängern. Zügig rückten 7 Kameraden mit dem LF 8/6 zur Einsatzstelle aus. Vor Ort angekommen, wurden Sie bereits von einem Mitarbeiter des Stromversorgers empfangen. Das Feuer war bereits erloschen und es qualmte nur noch leicht aus dem bereits geöffneten Verteiler. Die Arbeit der Kameraden beschränkte sich so lediglich auf eine Kontrolle. Nach kurzer Zeit konnte die Einsatzstelle dann an den Mitarbeiter übergeben werden. Ca. 50 Minuten dauerte dieser Einsatz. Ebenfalls war eine Streife der Polizei vor Ort.

 

Copyright (c) Freiwillige Feuerwehr Beesten 2014. All rights reserved.
Designed by joomla2you.com
Live visitor conversion tracking, Counter, Anti-spam, Heat map, SEO