03-2019/Einsatzstichwort H1X_Straßenreinigung

Auf der Wilster Strasse hatte ein Fahrzeug über eine Strecke von mehreren Einhundertmetern, erhebliche Mengen Öl verloren, wodurch die Fahrbahn teilweise sehr rutschig geworden war. Auch ein Rollerfahrer war bereits infolge der Verunreinigung mit seinem Fahrzeug gestürzt. Ein aufmerksamer Anwohner verständigte, folgerichtig über die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle in Meppen, die Feuerwehr Beesten. Insgesamt 17 Einsatzkräfte rückten dann gegen 16.15 Uhr mit allen drei Fahrzeugen zur Einsatzstelle aus. Mit Warnhinweisen und Mittels Ölbindemitte konnte die Gefahr dann eingedämmt werden. 

Ebenso war eine Polizeistreife zur Ursachenermittlung an der Einsatzstelle. Nach rund 2 Stunden waren die notwendigen Arbeiten erledigt und die Einsatzstelle konnte übergeben werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Copyright (c) Freiwillige Feuerwehr Beesten 2014. All rights reserved.
Designed by joomla2you.com
Live visitor conversion tracking, Counter, Anti-spam, Heat map, SEO