06-2019/Einsatzstichwort: F0_sonst.

In Folge eines Moorbrandes in Esterwegen, in unmittelbarer Nähe zur B401 wurden am frühen Morgen der 1. & 2. Zug der Feuerwehr Kreisbereitschaft Süd alarmiert. Ebenso erfolgte die Alarmierung für das Personal der Technischen-Einsatz-Leitung Süd. Es sollten die Kameraden der KFB Mitte und der TEL Nord abgelöst werden. Gegen 06.00 Uhr trafen sich hierzu ca. 80 Kameraden auf dem Gelände der Feuerwehr Lohne. Die Feuerwehr Beesten war mit einem Kameraden bei der TEL vertreten. Vor Ort angekommen, galt es für die beiden Fachzüge die Restlöscharbeiten im Moor zu übernehmen. Die TEL-Einheit Süd unterstützte die Arbeiten. Gegen 16.00 Uhr konnten alle Einsatzkräfte wieder die Rückfahrt nach Lohne bzw. anschließend zu ihren Standorten antreten. 

 

 
Copyright (c) Freiwillige Feuerwehr Beesten 2014. All rights reserved.
Designed by joomla2you.com
Live visitor conversion tracking, Counter, Anti-spam, Heat map, SEO