IUK-Gruppe

Die IUK-Gruppe dient zur Führung und Koordination von Einsätzen. Besetzt wird dieser durch speziell geschulte Kameraden der IUK-Gruppe (Information und Kommunikation), die aus den Ortsfeuerwehren Freren, Thuine, Andervenne, Messingen und Beesten kommen.

Um gezielt die hierfür ausgebildeten Einsatzkräfte zu alarmieren existiert eine eigene Alarmierungsschleife. Die bei Bedarf nachalarmiert werden kann. Die IUK-Gruppe wurde zuletzt 2020 zum Saunabrand nach Freren gerufen.

Für diese Aufgabe steht ein Nagelneuer ELW1 zur Verfügung:

  • Mercedes Sprinter 516 CDI extralang/Hochdach mit 163 PS
  • Baujahr 2019
  • Aufbau: GSF Sonderfahrzeugbau GmbH 
  • Funkrufname: Florian Emsland 25-11-11
  • Untergebracht ist das Fahrzeug bei der Ortsfeuerwehr Freren.